exalt – Eine klasse Gaming Community.

BoD 9/9 – Jainas eiskalte Abfuhr!

Der Frühling kam und es wurde endlich Zeit für unseren Urlaub in den eiskalten Norden, um eine alte Freundin besuchen zu können! Schnell waren sich alle einig, so dass es am 10. April los ging, wobei das Ende des Aufenthalts offen blieb. Leider hatte unser Schiff „offenes Meer gelockt“ nur Platz für 20 Teilnehmer und einige Interessenten mussten passen.

Es war eine schöne, frustrierende, enttäuschende und zum Schluss befreiende Zeit, die wir an dieser Stelle noch einmal Revue passieren lassen wollen. Ganze 5 1/2 Wochen nahmen wir uns Zeit, um den eiskalten Norden und das offene Meer zu erkunden – viele Schneeflocken fielen dabei ins Feuer.
Schon am ersten Abend trafen wir die bezaubernde Jaina und schnell war klar: die Meute will die Dame flachlegen!
Ganze 17 Abende bzw. mehr als 360 Anläufe hat es über den genannten Zeitraum gedauert, bis wir endlich da waren, wo wir hinwollten.
Dabei stellen wir uns nicht gerade clever an.
Wie oft:
– haben wir uns doch von einer Lawine überrollt gefühlt?
– waren wir zu Eis erstarrt, weil ihre eiskalte Berührung schmerzte?
– wurden wir von Piraten überrascht und im sengenden Pech eingeschlossen?
– gingen wir unachtsam mit unseren Rumfässern um oder ließen unseren Buddy durch den Schneesturm alleine wandern?

Unser Killteam bestand aus:
NOtigerrausch Acesenpai, Drendo, zuwenigdps Mozzie, ichbinaberheiler Aleyja, shadowstep Anon, firstblood Arviu, chainheal Care, opshadow Clir, tunnel Darinea, betrayer Despolace, allehackenaufmirrum Dottybalboa, DPS Felinara, novoice Ganymedis, glimmer Gerock, checktdas Ilhan, mimimi Phipo, ichhabdamaleinefrage Pleekz, fallvomschiff Raziel, bubbleistmeinfreund Rayleigh, phogel Sarife, dash Simdh, eisblock Tamtale, schneeflocke Wendylicious, fehlerfrei Zenji, bruder Carb, kritikfähig Domdur, plötzlichweg Fenel, nieda Freeman, falscherspecc Heinrich und ersatz Smixy.

Richtig! Es sind mehr Spieler als nur 20! Denn nur so hat dieser Boss geklappt und dafür möchte ich mich bei allen Membern bedanken. Ohne euch, euer Verständnis und Flexibilität, das Verzeihen von Fehlern, eure beständige Anwesenheit, Kommunikationsbereitschaft und dem Willen hätte dieser dreck Encounter nie gelegen.
Einige treue Gefährten haben wir auf dieser Expedition auch verloren und fanden sie nicht wieder. Daher arbeitet lieber miteinander statt gegeneinander!

Da es dazu noch keine Erwähnung gab, sind hier die sexy Schnappschüsse zu Mekkadrill und Sturmwallblockade. Da hier unser Waifu-Experte Acesenpai mit dem Import weiterer Kissen aus Japan beschäftigt war, hat ihn Wendy bestens vertreten. Danke dafür.

Add Comment