exalt – Eine klasse Gaming Community.

Der Frühling kam und es wurde endlich Zeit für unseren Urlaub in den eiskalten Norden, um eine alte Freundin besuchen zu können! Schnell waren sich alle einig, so dass es am 10. April los ging, wobei das Ende des Aufenthalts offen blieb. Leider hatte unser Schiff "offenes Meer gelockt" nur Platz für 20

Lange ist die Gründung von exalt nicht her und endlich findet man etwas Zeit, um unseren Progress niederzuschreiben! Genau 6 Bosse und damit 66% (WOW 6ception) des aktuellen Progresses haben wir auf der Killuhr und Blizzard kündigt bereits den nächsten Content mit Crucible of Storm für den 17. April an. Da heißt es

Viel zu lange haben wir bei Mythrax zugebracht und es war stellenweise eine Achterbahn der Gefühle - es ähnelte dem Verschlinger! Man merkte schnell, dass es nicht nur ein "Hau drauf" Zul Encounter ist, sondern man auf die Umsicht seiner Mitspieler angewiesen ist. Erfreulicherweise gab es am Vortag einen Nerf, so dass Melees keine

Zul war definitiv eine schnelle Nummer, die echt nicht in der Erinnerung bleibt! Am 30.10. callten wir den Süßen zu einem kleinen Treffen und legten ihn richtig schnell flach! Alles begann mit dem Stacken von Schurken und schon ging die Party los. Der ganze Akt war stolze 3:42 Min. lang und sieht nicht sonderlich spannend

Den heroischen Modus von Uldir haben wir erfolgreich bestritten, der garstige Blutgott wurde von uns am 16.09.18 bezwungen. Die Freude war deutlich zu hören und da wir noch genug Zeit hatten, sind wir direkt in den mythischen Modus über gegangen. Nach ein paar Versuchen haben wir tatsächlich den ersten Boss auch noch direkt

Die erste Raidwoche ist vorbei - Fazit? Am Mittwoch, den 05.09.18 haben wir, motiviert und voller Erwartung, den normalen Modus des neuen Raids Uldir betreten. Bis auf den 0,4%-Wipe bei Zek’voz und einen Wipe beim Endboss sind wir mit sagenhaften 30 Leuten sehr gut durch gekommen! Der Faulige Verschlinger segnete sogar sehr schnell das

Derzeit suche ich noch den ein oder anderen motivierten Zocker, der sich nicht scheut nen Stream zu starten. Dabei ist es erstmal egal, ob Raids, HotS, OW oder einfach nur M+. In erster Linie geht es darum, dass wir nen Backup unserer alten Raids haben und auch neue Interessenten geworben werden. Natürlich hat

BfA steht kurv bevor und da bietet sich ein neuer Anstrich an! Seit dem Zusammenschluss vor vielen Monaten haben wir die alte Webseite aufgegeben und nun wird es wieder Zeit, dass dieser Schmankerl wiederbelebt wird. Vieles ist noch nicht fertig, unausgereift oder wurde vergessen, aber das lässt sich erst im laufendem Betrieb feststellen. Für