exalt – Eine klasse Gaming Community.

Wer sind wir?

exalt ist eine semi-progressorientierte Raidgilde mit der Zielsetzung den mytischen Content erfolgreich zu meistern.
Die Gründung erfolgte – während des Tier 20 Contents – aus dem Zusammenschluss zweier Raidgilden, um einen starken Raidkader zu schaffen.

Die Wurzeln der Spielerschaft reichen tief, sind seit Jahren beständig und werden stets erweitert. Der älteste Kern der Gilde lief schon zusammen durch die Feuerlande und quälte sich erfolgreich durch diverse Twinkraids in der Drachenseele. So durchlief man die Cataclysm-Raids bis hin zu Mists of Pandaria und prägte einen Einheitsgedanken, der mit dem Release von Warlords of Draenor durchgesetzt wurde. Alte Bekanntschaften und lange Weggefährten gründeten eine eigene Gilde – Undead enstand! Diese schlug sich erfolgreich durch den Hochfels bis hin zur Höllenfeuerzitadelle und man gewann Mitspieler aus der damaligen Gilde Todgeweiht.

Neues Addon – neues Glück!
Mit Legion preschte man durch den Smaragdgrünen Alptraum bis hin zur Nachtfestung. Hier wurde unser kleiner Serververbund Gilneas/Ulduar zum Nachteil, da der Spielerpool nie sonderlich groß gehalten wurde. Leider führten die üblichen Prüfungsphasen, das Privatleben als auch ein Desinteresse am Spiel zum Wegfall einiger Kameraden.

Diese Lücken wurden schnell durch den Zuwachs aus der Gilde Dark Knights gestopft und man konnte erholt bis zum Grabmal des Sargeras raiden. Hier fiel der Entschluss, dass ein Membermangel kein Grund für Ausfälle des Raid-Geschehens sein darf. Es kam schließlich zur Fusion mit der Gilde S I N und der Server-Firstkill für Mythic Kil’jaeden wurde am 28.11.17 erzielt.

Motiviert schlug es uns bis nach Argus, welcher auch am 22.04.18 als Server-First verbucht wurde. Dieser Kill führte erneut zum Wegfall zahlreicher S I N Spieler, die das Interesse an einem 14 Jahre alten Spiel verloren haben oder etwas Neuartiges erleben wollen.

Aber auch diese Wendung sorgt für frischen Wind in einer alten Gilde und wir gewannen jungen und zahlreichen Zuwachs aus der Gilde Purity of Soul, den man nicht mehr missen mag.

Mit dem Addon Battle for Azeroth haben wir unseren Kader noch einmal kräftig aufgebessert, ohne dass Freundschaft, Spaß und Respekt auf der Strecke blieben und man fiebert gespannt dem neuen Content entgegen.

Stolz können wir erzählen, dass man hier auch außerhalb von Raidzeiten ein unterhaltsames Miteinander pflegt und schnell Anschluss an allerlei Aktivitäten finden kann, wenn einem der Sinn danach steht. Unser Altersdurchschnitt liegt in den Jahren 25-27 und das Vokabular ist doch erträglich. Natürlich haben auch wir Ausreißer, wie eine knuffige Labereule, einen aufmüpfigen Österreicher, den schweigsamen Retri oder die üblichen Verdächtigen, aber irgendwie muss man ja einen eigenen Charme haben!

Man könnte seitenweise erzählen, erklären oder aufzählen, aber schaut doch lieber selbst vorbei, um euch ein eigenes Bild zu machen. Unser Recruitment ist verlinkt – gute und motivierte Spieler werden immer gesucht.

Wie immer schreiben Sieger solche Geschichten!

Bis bald

exalt

39
Mitglieder
35
Sexy Junggesellen
4
Heiße Ladys
12
Unikate